Skip to content

SPARC Exposure Management

Case Study: Bausektor

Märkte: Stahl, Gas, Nickel, Kupfer, Bitumen

Projektumfang: Pilot Projekt, Exposure Profiling, Contracting, Basket, Reporting Mandat

SPARC Exposure Management bietet der Bauindustrie ein umfassendes Risikomanagement-Programm zur Kontrolle des Marktrisikos an.

Unternehmensprofil

Großes europäisches Bauunternehmen, Marktführer in CEE. Generell großer Bedarf an Stahl, Bitumen, Gas, Strom sowie diversen Buntmetallen. Energieeinkauf erfolgt im Kernbereich zentral, sonstige Materialien werden dezentral und mit uneinheitlichen Einkaufsbedingungen beschafft. Unternehmen ist in unterschiedliche, regional verteilte Unternehmensbereiche aufgeteilt. Firmenstruktur besteht aus hunderten Subfirmen, die jeweils für sich Profitcenter darstellen.

Problemaufriss

Größter Umsatzbringer ist das Projektgeschäft, in dem es von der Ausschreibungsphase über die Angebotsphase bis hin zur Durchführung und Übergabe von Projekten zu oft langjährigen Risikoperioden kommt. Daneben kann aber auch ein Kernbedarf an Energie und Stahl, der über die Geschäftsjahre hin stabil bleibt, festgeschrieben werden. Ziel ist es, im Projektgeschäft Risiken zu minimieren und daneben ebenso Absicherungsmaßnahmen für den zentral gesteuerten Energiekomplex vorzuschlagen. Daneben soll im Vertragswesen/Energie ein Ausgleich zwischen ölpreisgebundenen Verträgen und dem Spotpreismarkt gefunden werden.

Lösung

Für einen Hauptrohstoff (Stahl) wurde mangels börsegehandelter Absicherungsprodukte ein unternehmensspezifischer, qualitätsselektiver Basket zusammengestellt, durch den Risikomanagementmaßnahmen für diesen Bereich ermöglicht werden. Begleitend wurde ein Risikoprofil mit Aufgliederung in strategischen und operativen Projektteil erstellt. Darauf basierend erfolgte eine Untersuchung des Einflusses der einzelnen Risikokomplexe auf die Ergebnisentwicklung im Rahmen einer Sensitivitätsanalyse. Abgeleitet davon wurden Anwendungsdirektiven für die Absicherung von Projektlaufzeiten formuliert und ein Tool zur Integration von Markt- und Terminpreisen in die Angebotspreisfixierung zur Verfügung gestellt. Da zur Abwicklung von Absicherungsgeschäften kaum unternehmensinterne Kompetenz vorhanden war, werden diese Aufgaben begleitend im Rahmen eines Exposuremanagement-Mandats abgewickelt. Parallel dazu erfolgten die Umstellung der wichtigsten Energielieferverträge und eine Direktive für den Abschluss neuer Liefervereinbarungen.

Nutzen

Durch die Projektabsicherung reduzierte sich das marktabhängige Konzernrisiko um fast 40%. Somit konnte die Zielgenauigkeit bei der Erfüllung von Planungs- und Budgetzielen erheblich gesteigert werden. Am Energiesektor konnten sofort Kompensationszahlungen im Tausch gegen ein neues Preismodell des Hauptenergielieferanten realisiert werden. Außerdem führt die aktive Risikosteuerung zu einer größeren Marktnähe des Konzerns und stärkt die Verhandlungsposition sowohl des Konzernvertriebs als auch des Konzerneinkaufs nachhaltig.

Serviceüberblick Bausektor anfordern

Kontakt

Ihre Meinung ist uns wichtig. Ob es sich um eine einfache Frage oder eine wertvolle Anregung handelt, wir sind 24/7 für Sie da. Sie können uns per Telefon anrufen oder direkt eine E-Mail schreiben.

Info

+43(1)9473703
office@exposure-management.com
investors@exposure-management.com
FN 409854b
UID ATU68500767

Adresse

SPARC Performance Concepts GmbH
Kratochwjlestraße 12
Coop-Himmel(l)au Turm 2
Top 51
1220 Wien
Österreich

Hinweis

Dies ist eine Marketingmitteilung ausschließlich für professionelle Kunden. Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der unverbindlichen Information und sind weder als Angebot noch als Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf oder als eine Empfehlung zugunsten irgendwelcher Finanzinstrumente zu verstehen. Alle Informationen wurden von der SPARC Performance Concepts GmbH mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig geltenden Quellen erstellt. Dieses Dokument kann eine Beratung durch einen persönlichen Berater nicht ersetzen. Die zuletzt veröffentlichten Unterlagen, mit allen geänderten oder ergänzten Daten und der jeweils aktuelle Prospekt sind kostenlos bei SPARC Performance Concepts GmbH erhältlich.

Warnung und Risiken

Jedes Marktinstrument ist mit einem Risiko verbunden. Angaben zur Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit. Kurse können sowohl steigen als auch fallen. Die historische Performance ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Alle Angaben ohne Gewähr.