Skip to content

SPARC Exposure Management

Case Study: Aviationsektor

Märkte: Kerosin, Währungen und Zinsen

Projektumfang: Pilot Projekt, Strategie-, Abwicklungs-, Reporting, Managementmandat

SPARC Exposure Management bietet Fluglinien ein umfassendes Risikomanagement-Programm zur Kontrolle des Faktors Marktrisiko an.

Unternehmensprofil

Mittelständisches Flugunternehmen mit Fokus auf Wetlease- und Charterverkehr. Verkauf erfolgt hauptsächlich über den Preis, was sehr hohen Kostendruck und relativ geringe Margen bedeutet. Ein großer Risikofaktor sind außerdem Treibstoffpreise, die einen sehr hohen unkalkulierbaren Kostenfaktor für die Airline ausmachten. Weiters standen Neuanschaffungen bei Fluggeräten an, die ein zusätzliches Risiko hinsichtlich deren Finanzierung darstellten. Weiters wurde angedacht, das Thema Fuelhedging einzuführen und dazu die nötige Infrastruktur ein- zurichten.

Problemaufriss

Im Charterverkehr werden Sitzplätze zu Fixpreisen in zukünftigen Zeiträumen verkauft. Die Verkaufsseite ist also fixiert, während der Einkauf bzw. die Abwicklungskosten des Fluges noch ungewiss sind. Treibstoffaufschläge dämpfen hier zwar das Risiko etwas, unterliegen aber auch dem Konkurrenzdruck. Somit war es Ziel, zukünftige Sommer- und Winterflugpläne hinsichtlich der Treibstoffkomponente weitgehend abzusichern, sprich die Einkaufs- und Durchführungskosten zu fixieren. Zum Einsatz sollten transparente, börsegehandelte Finanzinstrumente kommen, um die mit außerbörslichen (OTC) Instrumenten einhergehenden Absicherungskosten auf ein Minimum zu reduzieren. Im Laufe des Projekts wurde außerdem ein Zins- und Währungsmanagement für anstehende Flugzeugbeschaffungen von der Unternehmensleitung eingefordert.

Lösung

Zunächst wurden im Rahmen einer Basisberatung sämtliche zukünftigen Flugpläne und Absatzvorhaben in ein Exposure-Positionsbuch übergeführt. Somit war auf einen Blick klar, wo und in welchen Zeiträumen die Risiken aus der Treibstoffkomponente anfielen. Dieses Positionsbuch wird saisonal an die Vertriebssituation angepasst und in einem quartalsweisen Rohstoff Jour-Fix wird der Hedgegrad der verschiedenen Flugpläne vom Management des Unternehmens definiert. Dabei wird versucht, Zusatzerträge durch vorteilhafte Nutzung von Terminstrukturen und einen optimierten Mix aus Termin- und Optionsgeschäften, zu erzielen. Im Währungsmanagement wird nun schon in der Angebotsphase die USD-Komponente abgesichert und die Fluggesellschaft beim optimalen Timing des Beschaffungsprozesses unterstützt, indem Marktschwankungen, die durchaus 10% auf Monatssicht ausmachen können, für den Beschaffungsprozess genutzt werden.

Nutzen

Erhöhte Planungssicherheit durch weitgehendes Absichern der Treibstoffpreise führte zu nachhaltig stabileren Erträgen aus dem Chartergeschäft. Durch Optimierung der Fluggeräte-Beschaffung konnten hier außerdem große Kostenvorteile im zweistelligen Millionenbereich erzielt werden, die im dünnen Margengeschäft der Airlinebranche einen deutlichen Wettbewerbsvorteil bei der Sitzplatzkalkulation bedeuten.

Serviceüberblick Aviatiosektor anfordern

Kontakt

Ihre Meinung ist uns wichtig. Ob es sich um eine einfache Frage oder eine wertvolle Anregung handelt, wir sind 24/7 für Sie da. Sie können uns per Telefon anrufen oder direkt eine E-Mail schreiben.

Info

+43(1)9473703
office@exposure-management.com
investors@exposure-management.com
FN 409854b
UID ATU68500767

Adresse

SPARC Performance Concepts GmbH
Kratochwjlestraße 12
Coop-Himmel(l)au Turm 2
Top 51
1220 Wien
Österreich

Hinweis

Dies ist eine Marketingmitteilung ausschließlich für professionelle Kunden. Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der unverbindlichen Information und sind weder als Angebot noch als Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf oder als eine Empfehlung zugunsten irgendwelcher Finanzinstrumente zu verstehen. Alle Informationen wurden von der SPARC Performance Concepts GmbH mit der größtmöglichen Sorgfalt unter Verwendung von als zuverlässig geltenden Quellen erstellt. Dieses Dokument kann eine Beratung durch einen persönlichen Berater nicht ersetzen. Die zuletzt veröffentlichten Unterlagen, mit allen geänderten oder ergänzten Daten und der jeweils aktuelle Prospekt sind kostenlos bei SPARC Performance Concepts GmbH erhältlich.

Warnung und Risiken

Jedes Marktinstrument ist mit einem Risiko verbunden. Angaben zur Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit. Kurse können sowohl steigen als auch fallen. Die historische Performance ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Alle Angaben ohne Gewähr.