Quantcast
EM
Exposure Management.

Marktrisikomanagement für Industrie und Handel.

Information zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet.
OK
INFO
Ich möchte in Exposure Management investieren
Exposure Management
Karin
Exposure Management ist offen für Investoren und Partner. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, treten Sie mit uns in Kontakt!
Senden
Schließen
Kontakt
Exposure Management
Karin
Fragen zu Schwerpunktthemen oder Terminvereinbarungen? Ich melde mich in Kürze bei Ihnen.
Senden
Schließen
v
de
NO-de-
1
Exposure Management
Exposure Management

Wir kümmern uns um die Marktabhängigkeiten von Unternehmen. Wir erkennen Risiken, standardisieren Preismodelle und zeigen Opportunitäten auf.

Exposure Haftung

Nach AktG und HGB haften Aufsichtsräte, Vorstände, Geschäftsführer für die korrekte Information und Kontrolle in Exposurebelangen. Wir unterstützen bei dem Aufbau einer transparenten Berichterstattung.

Exposure Wert

Zwischen 20 und 80% des Betriebsergebnisses von Unternehmen hängen direkt von exogenen Marktkräften ab. Der Marktergebnisbeitrag trägt daher erheblich zur Wertschöpfung im Unternehmen bei.

Exposure Value Chain

Weniger als 20% der Industrieunternehmen kennen ihre Exposure Wertschöpfung. Noch viel weniger nutzen sie erfolgswirksam.

SPARC Performance Concepts.

Wir sind das führende Beratungsunternehmen am Sektor Exposure Management.

EBIT
Deckungsbeitrag bis zu
80%
abhängig von exogenen Preiseinflüssen

Ergebnisbeitrag

Der Marktergebnisbeitrag macht bei einem Unternehmen je nach Branche und Industrie bis zu 80% des Gesamtergebnisses aus.

EBIT


Marktergebnisbeitrag


EBITbM


Details anzeigen

Marktexposure von Unternehmen

Unternehmen sind über Preismodelle und Verträge gegenüber Bewegungen in FX- oder Rohstoffmärkten exponiert. Auch Halbfertigprodukte, Legierungen, Hilfsstoffe spielen in der Gesamtmarge eine bestimmende Rolle.

Ergebnisbeitrag

Der Marktergebnisbeitrag macht je nach Branche und Industrie bis zu 80% des Gesamtergebnisses aus.

Marktposition

Die Marktposition eines Unternehmens ändert sich ständig.

Durch Abschlüsse in Einkauf und Verkauf, aber auch durch Transaktionen im Finanzbereich ist das Marktprofil eines Unternehmens ständigen Änderungen ausgesetzt.

Dynamik

Vielen Unternehmen fällt es schwer, diese dynamische Mengen/Preissicht zu fassen und systematisch in die Unternehmenssteuerung zu integrieren.

Ein Rückblick auf 2007/2008 zeigt wie wichtig aktives Management der Marktparameter eines Unternehmens ist. Bevorstehende Leitzinsanpassungen und geopolitische Änderungen im weltweiten Wirtschaftsgefüge werden in Zukunft das Thema Exposure Management noch stärker ins Zentrum der Unternehmensstrategie rücken.

Haftung
Management haftet
intern
gegenüber Unternehmen und Aufsicht
Management haftet
extern
gegenüber Investoren und Regulatoren

Manager haften in Exposure Fragen

Die Unternehmensleitung muss über die Marktposition bescheid wissen, das Marktergebnis gezielt steuern, intern und extern zeitnah informieren.

Entscheidung
Organisation
Investor Relations
Prüfung
Details anzeigen

Exposure Haftung

Die Unternehmensführung ist laut Gesetzgeber (AktG, HGB etc.) dazu verpflichtet, über die eigene Marktposition Bescheid zu wissen, diese in die Unternehmensplanung mit einzubeziehen und gegebenenfalls Maßnahmen zu ergreifen, um letale Ereignisse zu vermeiden.



Zusätzlich sind Vorstände dazu verpflichtet, Aktionären und der Öffentlichkeit zeitnah und transparent über maßgebliche Veränderungen in der Risiko- und Ertragsstruktur aktuell und in Form von Prognosen Bescheid zu geben.



Aufsichtsräte haben daher marktrelevante Kannzahlen abzufragen und zu hinterfragen.



Zur klaren Darstellung ist eine Prüf- und Reportinginfrastruktur in Auftrag zu geben.



Außerdem muss der Aufsichtsrat bei relevanten Ereignissen in Bezug auf Unternehmensexposure und Ergebnisbeitrag vom Vorstand mit geeigneten Mitteln und in nachvollziehbarer Form informiert werden.

Die Exposure Management Servicefamilie bietet Lösungen für alle mit der Marktexposure in Zusammenhang stehenden Haftungs-, Informations- und Kommunikationsanforderungen.

Wert
Risiko
senken
Ertrag
steigern

Exposure Wert

Die meisten Unternehmen vernachlässigen die Risiken und Potenziale ihres Exposure Profils.

Senkung Risikokosten -10%
Steigerung Marktergebnisbeitrag +25%
Strategische Wettbewerbsvorteile
Details anzeigen

Werterhalt und Wertschaffung

Fast jedes Unternehmen hat einen Teil des Ergebnisses exogen bestimmten Marktpreisen zu verdanken.

Das Marktergebnis eines Unternehmens ist wesentlicher Bestandteil des Unternehmenserfolges.

Es setzt sich aus unterschiedlichen Märkten, unterschiedlichen Positonsrichtungen (short/long) und unterschiedlichen Nominalgrößen zusammen.

Die einzelnen Positionen entstehen unter Anderem aus vertraglichen Verpflichtungen in Ein- und Verkauf, globalen Produktionen und Zulieferketten, Finanzverpflichtungen oder Beteiligungen - im Grunde fällt darunter jede Verpflichtung mit Marktbezug.

Diese exogen bestimmten Elemente tragen bis zu 80% zum Unternehmenserfolg bei, können im äußersten Fall auch gefährdend für den Fortbestand von Unternehmen sein.

Die Exposure Management Servicefamilie zeigt Chancen und Risiken in Bezug auf Unternehmenswert und Marktergebnisbeitrag auf und bietet eine Reihe an Schutz- und Wertsteigerungsmechanismen an.

Innovativer Managementansatz

Die Exposure Management Dienstleistungsfamilie

Unternehmen buchen uns, um die Marktabhängigkeiten ihres Unternehmens zu verstehen und den Marktergebnisbeitrag nachhaltig steuerbar zu machen.

Exposure Servicekonzept


Wir transferieren den Risikomanagementansatz aus dem Bankensektor in die Corporate-Welt.

IMPACT

Senkung der Risikokosten um bis zu 50%


Verbesserung Kommunikation, Synchronität Einkauf, Verkauf, Finanz


Steigerung des Marktergebnisbeitrags um bis zu 100%


Kontrolle, Steuerung, Information für Management und Aufsicht


Wir senken sichtbare und versteckte Risikokosten um bis zu 50%.

Wir steigern Erträge nachhaltig und nutzen Opportunitäten aus Preismodellen, Verträgen und dem Exposure Profil.

Wir stärken die Wettbewerbsposition, bringen Flexibilität in Verträge und Preismodelle und steigern die Konkurrenzfähigkeit.

Wir unterstützen Aufsichtsrat, Eigentümer, Vorstand und Management bei exposurerelevanten Haftungsfragen und implementieren ein transparentes Exposure MIS.

Kontakt
Exposure Management
Karin
Fragen zu Schwerpunktthemen oder Terminvereinbarungen? Ich melde mich in Kürze bei Ihnen.
Senden
Schließen
(siehe AGBs)

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mailadresse) sowie die damit in Verbindung stehenden Daten zur persönlichen Kontaktaufnahme per Post, elektronischer Post und Telefon für folgende Zwecke verarbeitet und verwendet werden dürfen: Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Angebote, Newsletter, Veranstaltungen, Marktforschungs- und Qualitätssicherungs- und Verbesserungszwecke sowie Erinnerung an wichtige Termine. Über Speicherart und Speicherort der Daten wird jederzeit über den Office-Kontakt (office@exposure-management.com) Auskunft erteilt. Die vorliegende Einwilligungserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit schriftlich (Kratochwjlestraße 12, Turm 2, Top 51, 1220 Wien, Österreich) oder per E-Mail (office@exposure-management.com) mit Wirkung für zukünftige Verarbeitungen widerrufen werden. Sowohl die Einwilligungserklärung als auch ein allfälliger Widerruf gelten für den Datenverbund der Marken der SPARC Performance Concepts GmbH.

Mehr erfahren über Exposure Management - Marktrisikomanagement für Industrie und Handel. Die Anmeldung zum Newsletter kann unter Angabe der eMail-Adresse jederzeit per E-Mail (office@exposure-management.com) mit Wirkung für zukünftige Verarbeitungen widerrufen werden.